Entspannung und Meditation


Viele Menschen leiden unter den Anforderungen des Alltags, hetzen von einem Termin zum anderen und schaffen es nicht mehr „runter zu kommen“.

 

Stress und ständige Anspannung können krank machen. Nicht nur die Seele leidet unter ständiger Anspannung und dem Gedankenkarussell, was sich oft in Schlafstörungen und dauernder innerer Unruhe zeigt.

 

Nicht selten kommt es in Folge auch zu körperlichen Beschwerden in den verschiedensten Bereichen.

 

Neben einer psychologischen Beratung und gegebenenfalls einer Therapie, die den Hintergründen des Stresses und der Anspannung auf die Spur kommen, können parallel dazu (leichte) meditative Übungen und Entspannungstechniken helfen, das Erregungsniveau zu senken.

 

Je nach Wunsch, kann ich mit Ihnen Entspannungstechniken durchführen oder Ihnen sogar auch Autogenes Training oder leichte Meditationsübungen zur Selbstanwendung beibringen.

Es gibt glücklicherweise viele einfache Meditations- und Atemübungen, die problemlos im Alltag auch ohne großen Aufwand durchführbar sind.

 

Ein positiver Nebeneffekt der Meditation ist eine „Haltung der Achtsamkeit“, die eingeübt wird und die zunehmend das ganze Leben prägt. Die Praxis der Meditation kann ein Anfang sein, sein Leben, seine Einstellungen in vielen Bereichen heilsam zu verändern. Auch die Gedanken und die Gefühle werden so in einen heilsamen Prozess mit hineingenommen.

 

Bei Näheren Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf! 

 


© Praxis für Psychologische Beratung und Psychotherapie, Friedrich Baier – Heilpraktiker Psychotherapie. Systemische Beratung und Therapie, Trauerbegleitung, Entspannung und Meditation. Praxis für Psychotherapie und Coaching in Sulzfeld im Raum Bretten, Bruchsal und Eppingen. www.psychotherapie-coaching-sulzfeld.de.