Trauerbegleitung


Wenn ein vertrauter Mensch stirbt, hinterlässt das in der Seele eines Menschen tiefe Spuren. Unsere Seele trauert und sucht einen Weg mit dem Verlust dieses Menschen umzugehen. Die Trauer zeigt uns, was wir verloren haben, sie lässt uns spüren wie stark die Liebe ist und war.

 

Vertraute Menschen aus dem Umfeld können einem in dieser schweren Phase wohltuend helfen.

 

Manchmal gelingt es aber auch nach längerer Zeit nicht, wieder so ins Leben zu finden, wie man es möchte und eigentlich bräuchte. Man verliert den Halt und schafft es nicht, wieder Schritte hinaus ins eigene Leben zu wagen. Der Verlust erdrückt, das Trauergefühl ist so stark, dass jegliche Hoffnung verloren geht.

 

In so einer persönlichen Lage kann es sinnvoll sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Als Heilpraktiker Psychotherapie (und mit dem Hintergrund des Seelsorgers) würde ich Sie Schritt für Schritt in Ihrer Trauer begleiten und mit Ihnen gemeinsam einen Weg zurück ins Leben suchen. 

 


© Praxis für Psychologische Beratung und Psychotherapie, Friedrich Baier – Heilpraktiker Psychotherapie. Systemische Beratung und Therapie, Trauerbegleitung, Entspannung und Meditation. Praxis für Psychotherapie und Coaching in Sulzfeld im Raum Bretten, Bruchsal und Eppingen. www.psychotherapie-coaching-sulzfeld.de.