Psychotherapie


Es ist manchmal ein schmaler Grat zwischen Beratung und Psychotherapie. Psychotherapie kommt dann als heilende Gesprächstherapie zum Einsatz, wenn die Not und die persönlichen Probleme so groß sind, dass wir von einer psychischen Krankheit sprechen müssen. Die Not und die Beeinträchtigung des persönlichen Lebens und des Umfelds ist dann so groß, dass eine professionelle Therapie angesagt ist.

 

Als Heilpraktiker der Psychotherapie darf ich auch Menschen mit einer psychischen Störung behandeln. Ich sehe Sie dabei als ganzen Menschen, ohne das Etikett „psychisch krank“. Es gibt so viele Wege und Möglichkeiten die eigene Balance wieder zu finden und zu gesunden.

 

Die Systemische Therapie nimmt dabei besonders auch Ihren Lebensweg und Ihr Umfeld in den Blick. Als Mensch leben wir nie isoliert allein, wir sind stets eingebunden in Kontexte, die unser Leben fördern oder beeinträchtigen. Unsere Familiengeschichte prägt uns dabei maßgeblich.

Sehr hilfreich ist, dass die Systemische Therapie besonders Ihre Stärken und Ihre Ressourcen in den Blick nimmt. Sie als „Experte“ Ihres Problems weisen den Weg, ich als Therapeut unterstütze Sie dabei.

 

Die Systemische Therapie ist klassischerweise eine Kurzzeittherapie. Für Beratung und Coaching kann man von etwa 5-10 Sitzungen ausgehen. Bei einer Psychotherapie muss man in der Regel mit mehr Sitzungen rechnen, um wieder gestärkt das Leben mit seinen Herausforderungen bewältigen zu können.

Natürlich hängen die Zahl und der Umfang der Sitzungen aber vom individuellen Krankheitsbild und seiner Schwere ab, oder vom individuellen Beratungsbedarf, dazu auch von der Bereitschaft des Klienten mitzuwirken und sich für Veränderungen zu öffnen.

Aber auch hier gilt, dass Sie den Umfang und die Dauer der Therapie mitbestimmen.

 

In der Regel treffe ich mich mit den Klienten in einem monatlichen Rhythmus, evtl. ist es sinnvoll die ersten beiden Sitzungen in einem wöchentlichem Rhythmus zu machen bzw. die erste Sitzung über 90 Min. gehen zu lassen.

 

In meine Arbeit integriere ich hilfreiche therapeutische Interventionen aus dem Bereich der Verhaltenstherapie und kognitiven Methoden.

 

Bei vielen Krankheitsbildern erweisen sich auch Entspannungsübungen (Autogenes Training, leichte Meditative Übungen etc.)  als sehr hilfreich, zu denen ich Sie je nach Bedarf anleite und Ihnen helfe, diese dann selbstständig im Alltag anzuwenden (s. Rubrik: „Entspannung und Meditation“).

 

Haben Sie weitere Fragen zum meinem Therapeutischen Angebot, dann rufen Sie mich doch einfach an oder senden Sie mir eine Email.

 


© Praxis für Psychologische Beratung und Psychotherapie, Friedrich Baier – Heilpraktiker Psychotherapie. Systemische Beratung und Therapie, Trauerbegleitung, Entspannung und Meditation. Praxis für Psychotherapie und Coaching in Sulzfeld im Raum Bretten, Bruchsal und Eppingen. www.psychotherapie-coaching-sulzfeld.de.